Gnadenhof

Aktuell ist der Begriff "Gnadenhof" durch die Berichterstattung um die entwichene Kuh „Yvonne“ in aller Munde. Auf unserem Gnadenhof in Niedertrennbach bei Gangkofen in Niederbayern wohnen vor allem ältere und schwer vermittelbare Hunde und Katzen. Hier kümmert sich ehrenamtlich unsere Frau Wagner - unterstützt durch Maria - liebevoll um die Tiere.

Ein Engagement, das sich lohnt: Viele der teils schwer traumatisierten Hunde zeigen im Gnadenhof-Rudel inzwischen wieder ein relativ normales Sozialverhalten. Bissig oder aggressiv ist hier kaum eines. Natürlich gibt es aber auch einzelne Tiere die – von Menschen misshandelt – Angst zeigen sobald Sie einen Menschen sehen. Es braucht viel Zeit und Zuneigung, bis sich diese Angst ganz langsam in gesunde Vorsicht wandelt.

Wenn Sie die Zeit und Liebe haben, um sich um eines dieser Tiere persönlich zu kümmern und ihm ein neues schönes Zuhause zu geben: Bitte melden Sie sich bei uns.

Unsere Kapazität auf dem Hof ist begrenzt und wir sind daher dankbar, wenn dadurch wieder ein neuer Aufnahmeplatz geschaffen wird. Wir bitten allerdings um Verständnis, dass wir jede Adoptionsanfrage gut prüfen, denn wir wollen sicher gehen, dass unsere Schützlinge in gute Hände kommen.

phoca_thumb_s_franziskushilfe__mg_4768.jpg

Tierschutzverein
Franziskushilfe Süd für notleidende Tiere e.V.
Risserkogelstraße 8
81673 München
Tel. (089) 43539771
Tel. (089) 43650892
Fax (089) 4362669

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!